Das Konzept

Unser Konzept ist auf 4 Säulen aufgebaut, die wir entsprechend dem gewünschten Ziel in unsere Programme einbauen. Diese sind:

  1. Raus aus der gewohnten Umgebung und dem Alltagstrott
  2. Nutzung der Kräfte der Natur
  3. Reduzierung moderner Kommunikationmittel
  4. Genuß
    •  

1. Raus aus der gewohnten Umgebung und dem Alltagstrott

    Sie können alles, was wir hier anwenden auch Zuhause machen. Allerdings haben Sie dann
    immer Ihre “Alltagsbelastungen” um sich herum. Ein wirkliches Abschalten ist natürlich so nicht
    möglich.
    Bei uns geht es darum, Sie dort heraus zu holen und zunächst “runter zu fahren”.
    Abstand vom Alltag bekommen.
    Dies sollten Sie immer wieder in regelmäßigen Abständen wiederholen.
    Sie übernachten bei uns in, im Landhausstil eingerichteten Zimmern. Dies sind keine Luxussuiten, aber recht
    Kompfortabel mit eigenem Bad, Balkon, TV, Telefon und natürlich kostenlosem W-Lan.

2. Nutzung der Kräfte der Natur

    Wir führen Sie in und durch unseren Wellnessbereich “NATUR”!
    Haben Sie schon einmal bewußt an einem Fluß gestanden und die Kraft des schnell fließenden Wassers gespürt?
    Haben Sie schon einmal bewußt im Wald die beruhigende Wirkung der Geräuche wahrgenommen?
    Haben Sie schon einmal bewußt bei einem Spaziergang über die Felder wahrgenommen, wie Ihre Gedanken
    gewandert sind und Ihr Kopf frei wurde?

    Dies alles und vieles mehr fördern und stärken wir durch

  • meditatives Wandern
  • Meditation in der Natur
  • Genußwandern und teilweise Genußausflüge
  • Achtsamkeitsübungen in Wald, Feld und Wiese
  • Entspannungsübungen
  • Sensibilisierung der 5-Sinne

3. Reduzierung moderner Kommunikationmittel

    Die ständige Erreichbarkeit und Vernetztheit führt zu Streß und Unruhe. Wir bitten Sie
    Ihr Handy und Tablet nach dem Frühstück bis nach dem Abendessen abzugeben und Ihren Laptop auszuschalten.
    Keine Angst! In dringenden Fällen werden Sie auf jeden Fall erreichbar sein!
    Aber seien Sie versichert: “OHNE HANDY GEHT ES AUCH (Vielleicht sogar besser!)

4. Genuß

    Winston Churchill sagte: “Man soll dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen!”
    Durch die Sensibilisierung der 5 Sinne wird ein angenehmes und positives Erleben erst möglich. Die Fähigkeit
    dieses Erlebens ist Grundvoraussetzung für nahezu alle Übungen zum Stressabbau und Entspannung.
    Hierzu zählen natürlich Speis und Trank, aber neben dem Geschmackssinn auch die Sensibilisierung der Sinne

  • Riechen
  • Hören
  • Fühlen
  • Sehen

Auch dies erfolgt wieder zum großen Teil in der wunderschönen Natur der Eifel!
 

KopfNeu2015

NatureWellness ist ein Programm des Landhaus Biehl.           Impressum

Logo2012BasicMarmorVerlauf
Spriti of Soul Bearbeitet

Unsere besondere Empfehlung